Termine
   Art der Touren
   Preise
   Voraussetzungen
   Unfallrisiken
   News & Infos   
 

 

Wer sich in den Bergen aufhält, setzt sich einem
gewissen Unfall und Verletzungsrisiko aus.

So kann es z.B. durch:

Sturz, Absturz, Steinschlag, Wettersturz,
Blitzschlag, Kälteschäden usw. ...

zu einem erhöhten Verletzungsrisiko kommen,
welches auch durch umsichtige und fürsorgliche
Betreuung nicht völlig reduziert oder gar
ausgeschlossen werden kann.

Dieses Alpine Basisrisiko muss jeder Teilnehmer selbst tragen.
Wir empfehlen daher den Abschluss einer eigenen Reiseunfallversicherung.

Aus Sicherheitsgründen sowie zur Gewährleistung eines reibungslosen Tourverlaufs wird gebeten alle Anordnungen des Tourleiters sowie der Bergwacht immer genau zu beachten.

Des weiteren gibt es keine Garantie für schönes Wetter.

Durch geeignete Kleidung trägt jeder Teilnehmer zu seinem eigenen Wohlbefinden bei.

 

 

©ai-webdesign.de2006 - ©Bilder: Jan Reissig